News

"Glücksspielsucht-Wenn der Nervenkitzel teuer wird" - im Deutschlandfunk

Drei von vier Deutschen haben in ihrem Leben schon einmal um Geld gespielt. Ein bis zwei Prozent zeigen dabei ein problematisches Verhalten. Die Sucht kann Existenzen und Beziehungen zerstören. Sorgen bereitet Experten, dass sich Glücksspiele immer mehr ins Internet verlagern.

"Glücksspielsucht-Wenn der Nervenkitzel teuer wird" ist eine Sendung zum Nachhören im Deutschlandfunk