News

Lootboxes: Glücksspiel im Kinderzimmer

Der Artikel der Zeit-Online eklärt, wie verbreitet Glücksspielelemente in Computer-Spielen, die auch von Jugendlichen und Kindern gespielt werden, sind. Etwa bei der Fußballsimulation Fifa 22. Dazu kommt, dass Star-Streamer öffentlichkeitswirksam Spiele-Päckchen öffnen, deren Inhalt vom Zufall abhängt und damit gezielt dafür werben. "Lootboxen sind ein Milliardenmarkt. Ein Gesetz sollte das Geschäft mit virtuellen Überraschungskisten regulieren. Doch die Branche findet Wege, es am Laufen zu halten."

Lesen Sie hier den Artikel "Glücksspiel im Kinderzimmer".