News

Spiel mit der Sucht - Sieg oder Niederlage

Die Arte Reportage widmet sich dem Thema Sportwetten und lässt Wettbegeisterte,  Betroffene von Glücksspielsucht und Experten zu Wort kommen.  

Die Sportwetten-Branche erlebt einen nie dagewesenen Boom. 2019 wurden allein nur in Deutschland rund 9,3 Milliarden Euro gesetzt, obwohl Sportwetten formell nicht legal waren. Gleichzeitig stieg die Zahl der Spielsüchtigen. Ein neuer Glücksspielstaatsvertrag soll für Ordnung sorgen und die Süchtigen besser schützen. Doch wer gewinnt bei diesem neuen Gesetz? Spieler oder Wettanbieter?

Die Landesstelle Glücksspielsucht in Bayern und der Betroffenenbeirat Bayern Stimme der SpielerInnen war an diesem Beitrag ebenfalls beteiligt. 

Sie können die Reportage noch bis 1.05.2021 anschauen:

https://www.arte.tv/de/videos/099774-001-A/re-spiel-mit-der-sucht/