Datenschutz

Mit dieser Datenschutzerklärung klären wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit unserer App auf. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.

1. Verantwortliche Stelle


Dienstanbieter und datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle ist die Freie Wohlfahrtspflege Landesarbeitsgemeinschaft Bayern für die Landesstelle Glücksspielsucht in Bayern e.V., Edelsbergstraße 10, 80686 München (nachfolgend bezeichnet als "wir" oder "uns").

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten


2.1 Sie können unseren Dienst grundsätzlich nutzen, ohne dass wir personenbezogene Daten von Ihnen erheben.

2.2 Personenbezogene Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung jeweils allein zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages werden Ihre Daten ggf. mit Rücksicht auf steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen gesperrt und nach Ablauf dieser Fristen gelöscht.

 

3. Zugriffsrechte


Um unseren Dienst nutzen zu können benötigen wir den Zugriff auf folgende Funktionen Ihres mobilen Endgerätes:
 
•    Gerätekalender
•    Telefonbuch

Der Zugriff sowohl auf den Gerätekalender, als auch auf das Telefonbuch erfolgt nur auf eigene Veranlassung bei Nutzung der entsprechenden Funktionen innerhalb der App.

Den Zugriff auf den Gerätekalender benötigen wir zum Übertragen von Wochenplan-Aktivitäten aus der App zu Ihrem Kalender. Den Zugriff auf das Telefonbuch benötigen wir, damit Sie angeben können, mit wem Sie unterwegs waren, als die Entscheidung zu Spielen fiel.

 

4. Einsatz von Google Analytics

 

Bei der erstmaligen Nutzung unserer App werden Sie aufgefordert, der Datenerhebung und –speicherung Ihrer Besucherdaten durch den Webanalysedienst „Google Analytics“ der Google Inc. („Google“) zuzustimmen. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der App durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser App werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

5. Einsatz von Mixpanel

 

Bei der erstmaligen Nutzung unserer App werden Sie ferner aufgefordert, der Datenerhebung und –speicherung Ihrer Besucherdaten durch den Webanalysedienst „Mixpanel“ der Mixpanel Inc. (www.mixpanel.com ) zuzustimmen. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der App durch Sie ermöglichen. Die mithilfe von Mixpanel erhobenen Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung weder dazu benutzt, Sie persönlich zu identifizieren noch werden diese Daten ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt. Unter der nachstehenden Internetadresse erhalten Sie weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen der Mixpanel Inc.: mixpanel.com/privacy/.

 

6. Ihre Rechte und Kontaktaufnahme


Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenn Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie im Falle des Widerrufs ggf. erteilter Einwilligungen können Sie sich unter der oben angegebenen Adresse oder per E-Mail an info@lsgbayern.de an uns wenden.